Schnelleinstieg: Bindungsart wählen und Preis kalkulieren

Die Softcover-Bindung ist der Klassiker unter den Klebe-Bindearten und wird auch als „Taschenbuchbindung“ bezeichnet. Bei der Softcover-Bindung wird für den Umschlag ein stärkerer, aber flexibler Karton verwendet. Die Bindung von Softcover-Büchern kann als Hotmelt-Klebebindung (EVA) oder als hochwertigere PUR-Klebebindung ausgeführt werden.

Softcover

Softcover

mit Hotmelt-Klebebindung oder PUR-Klebebindung

Hardcover bezeichnet ein Buch mit Festeinband. Bei dieser extrem hochwertigen Bindeart wird der Buchblock mit einer PUR-Klebebindung in eine feste Umschlagspappe eingehängt. Sie können für die Bindung auch ganz klassisch unsere hochwertige Fadenheftung wählen. Sie ist die qualitativ beste und haltbarste Bindungsart – allerdings in der Produktion aufwändiger und deshalb auch etwas teurer.

Hardcover

Hardcover

mit PUR-Klebebindung oder Fadenheftung

Die Rückendrahtheftung ist eine preiswerte und haltbare Bindung für Drucksachen mit geringen Seitenumfängen (wie z. B. Hefte und Zeitungen) gut geeignet. Bei unserer 2-fach-Rückendrahtheftung werden zusammengetragene Blattlagen entlang der Falzlinie mit 2 Klammern geheftet und anschließend gefalzt.

Rückendraht-heftung

Rückendraht-
heftung

bzw. Klammerheftung
- auch mit Ringöse

Schicken Sie uns für den Kalenderdruck einfach Ihre Kalendervorlage zu. Bei uns als erfahrene Kalender-Druckerei können Sie auch Kalender in kleiner Auflage, in gewohnt hochwertiger Qualität, drucken lassen. Wir bieten für den Druck von Wandkalender, Streifenkalender oder großformatige XL-Kalender eine große Auswahl an Papieren.

Kalenderbindung

Kalenderbindung

mit Kalenderaufhänger

Unter einer Loseblattsammlung versteht man ungebundene Einzelseiten (z. B. Ordnerinhalte). Für den Druck von Loseblattsammlungen bieten wir Unternehmen, Schulungsveranstaltern, Kanzleien ... eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten.

Lose Battsammlung

Lose Battsammlung

z. B. Einzelblätter oder Ordnerinhalte

Bei der Drahtkammbindung (auch Wire-O-Bindung) werden die vorgestanzten Buchblöcke in Metall-Drahtkämme eingehängt, die anschließend maschinell rund zugedrückt werden.
Für die Spiralbindung (auch Ringbindung) wird einen spiralförmigen Kunststoffdraht in den vorgestanzten Buchblock eingedreht wird und den Enden eingebogen (geschlossen).
Beide Bindungen eignen sich hervorragend für Arbeitsmaterialien in kleinen und mittleren Auflagen, welche OFFEN aufgeschlagen am Tisch liegen bleiben sollen.

Drahtkamm- / Spiralbindung

Drahtkamm- / Spiralbindung

Metall-Drahtkamm oder Kunststoffspirale