>> Achtung neue Bankverbindung! - Bitte die "Zahlungsinformationen" in Ihren Bestelldetails beachten! <<

Softcover mit Fadenheftung

Jeder kennt Taschenbücher und die hierfür übliche Softcover-Bindung – die auch als Paperpack bezeichnet wird.

Bei der Produktion von Taschenbüchern wird ein flexibles aber dickeres Umschlagpapier verwendet. Die Inhaltseiten werden zu einem Buchblock zusammengefügt, der im Bereich der Klebefläche (Buchrücken) aufgerauht und mit dem Umschlagbogen verklebt wird.
Diese Art Klebebindung, mit flexiblem Umschlag, wird als „Softcover-Bindung“ bezeichnet und ist der Klassiker bei die Fertigung von Taschenbüchern. Als Klebstoff für die Klebebindung können Hotmelt-Kleber (Schmelzkleber) oder PUR-Kleber (Polyurethan-Kleber) verwendet werden. Eine solches Fertigungsverfahren ist für Bücher bei normaler Beanspruchung ausreichend.

Neben den oben beschriebenen Klebebindungen, bieten wir bei Softcover-Büchern jetzt „Softcover mit Fadenheftung“ als weitere Bindungsoption an - die in der Verarbeitung noch höherwertiger ist.

Bei der Fadenheftung werden im Gegensatz zur Klebebindung nicht die einzelnen Blätter des Inhalts zu einem Buchblock verklebt. Bei einer Fadenheftung werden 4 Battlagen (aus 16 aufeinanderfolgenden Buchseiten) in der Mitte gefalzt und in der Falzkannte mit einem Faden zusammen geheftet. Diese Blattlagen werden im Bereich der Buchrückens miteinander verknotet – so entsteht der Buchblock. Dieser Buchblock wird danach im Bereich des Buchrückens mittels PUR-Kleber mit dem Umschlag verklebt.

Durch den bei einer Fadenheftung aufwändigeren Produktionsprozess, wird die Haltbarkeit eines Bucher erhöht - z. B. können sich einzelne Seiten, auch bei intensivem Gebrauch, nicht mehr lösen.
Mit Wahl der Fadenheftung erhält man ein sehr stabiles Taschenbuch, mit einer hochwertigen Bindung und gutem Aufschlagverhalten, bei bester Strapazierfähigkeit. Insbesondere bei den schwereren Papieren oder glatten Bilderdruckpapieren ist die Fadenheftung zu empfehlen. Die Fadenheftung ist langlebig und auch für eine Archivierung von Büchern gut geeignet. Zudem ist die Bindung „Softcover mit Fadenheftung“ im Vergleich zu „Hardcover mit Fadenheftung“ preisgünstiger.

Bücher mit „Softcover und Fadenheftung“ können Sie ab einer Seitenzahl von 48 Seiten bei uns bestellen.
Die Taschenbuch-Bindung „Softcover mit Fadenheftung“ finden Sie als Option unter der Bindungsart „Softcover“ - hier können Sie online den Preis für Ihr Taschenbuch berechnen, bei Gefallen direkt bestellen und Ihre Bücher drucken lassen!


Ihr Team DRUCKTERMINAL

Zurück